• Die besten Angebote 2022.
  • Top-Marken In großer Auswahl.

Teichsauger

Inhaltsverzeichnis

    Wenn man Besitzer eines Gartenteichs ist wird man um die Wichtigkeit eines Teichsauger wissen. Damit kann man sowohl herunter gefallenes Laub, aber auch Algen und Fischkot aus dem Gartenteich entfernen.

    Ein Teichsauger kann auch in einem Pool zum sauber machen genutzt werden. Der Teichsauger hat zwei verschiedene Kammern. Das dreckige Wasser wird in einen Behälter gepumpt und durch den zweiten direkt auch wieder entleert. Man sollte sich nach einem solchen Teichsauger umschauen, da ein Gerät mit nur einem Behälter einen dazu bringt, dass man seine Arbeit unterbrechen muss, wenn der Behälter voll ist.

    teichsauger

    Warum sollte man seinen Gartenteich regelmäßig mit einem Teichsauger reinigen?

    Gerade im Frühjahr, wenn der Winter vorbei ist und vielleicht auch die Eisdecke auf dem Teich geschmolzen ist sollte man seinen Gartenteich reinigen. Abgestorbene Pflanzenteile, Blütenpollen, Fischkot und andere organische Materialien sorgen dafür, dass der Teich nicht mehr genug Sauerstoff hat. So kann der ph-Wert des Wassers aus dem Gleichgewicht geraten und es kann sein, dass die Fische oder auch im Teich vorhandene Pflanzen Schaden nehmen. Gerade Fadenalgen bilden sich sehr gerne am Rand des Gartenteichs. Sie entstehen, wenn der Bodenschlamm am Grund nicht entfernt wird. Fadenalgen sterben im Gartenteich ab und geben Stickstoff ans Wasser ab. So haben die vorhandenen Pflanzen und Fische nicht mehr genug Sauerstoff und sterben ebenfalls ab. Deshalb sollte man seinen Teichsauger benutzen und die Algen und andere Schmutzrückstände regelmäßig entfernen. Fische und Pflanzen werden es einem danken. Weitere Infos dazu gibt es auch bei Wikpedia.

    Wie funktioniert eigentlich ein Teichsauger?

    Wenn man sich einen Teichsauger günstig kaufen konnte sollte man auch wissen, wie er funktioniert. Man sollte den Teich sehr behutsam reinigen, damit man zum einen die Fische nicht stört, zum anderen aber auch weder die Pflanzen noch die Folie oder die Schale des Teichs beschädigt. Man hält den Teichsauger in den Randbereich und beginnt damit, die Algen und den Dreck an den Seiten zu entfernen. Wenn man damit fertig ist nimmt man seinen Weg fort bis auf den Teichboden. Grundsätzlich werden Teichsauger in zwei verschiedene Arten unterschieden:

    • – Teichsauger mit Aufnahmebehälter
    • – Teichsauger mit einem 2 Kammer System

    Teichsauger mit Aufnahmebehälter

    Hier ist die Funktion relativ einfach. Der Schlamm wird im Auffangbehälter gesammelt. Wenn er voll ist sollte er entleert werden und kann dann wieder genutzt werden. Diese Art von Teichsauger eignet sich für Haushalte, in denen man einen kleinen oder mittelgroßen Teich hat.

    Teichsauger mit einem 2 Kammer System

    Hier ist es so, dass der eine Behälter Schmutz aufnimmt und der anderen Schlamm. Auf diese Weise kann man den Teichsauger nutzen, ohne seine Arbeiten unterbrechen zu müssen. Diese Art von Teichsauger eignet sich also auch für größere Teiche. Tipp: Der Schlamm, den man im Teich aufgesaugt hat sollte nicht weggeschmissen werden. Da es sich um Kot und abgestorbene Pflanzenteile handelt ist der Schlamm sehr reich an Nährstoffen. Man kann ihn also auch direkt als Dünger in seinem Garten benutzen, wenn man den Behälter reinigt.

    Was sind die Dinge, auf die man achten sollte, wenn man sich einen Teichsauger günstig kaufen möchte?

    Es gibt eine sehr große Auswahl an verschiedenen Geräten auf dem Markt. Der Überblick ist hier oft nicht leicht, deshalb geben wir hier einige Dinge, auf die man achten sollte, wenn man seinen Teichsauger günstig kaufen kann:

    • – Leistung
    • – Schmutzwassertank
    • – Schlauchlänge und die Förderhöhe
    • – Kabellänge
    • – Aufsätze

    Leistung

    Hier kann man generell sagen, wenn der Teichsauger eine hohe Wattzahl hat, dass er den Schlamm auch sehr schnell und effektiv entfernen. Man sollte hier ein wenig danach schauen, wie groß der eigene Teich ist. Denn wenn man einen kleineren Teich zu Hause haben sollte braucht man nicht einen Teichsauger, der eine extrem hohe Wattzahl hat. Man sollte hier nämlich auch im Auge behalten, dass ein Gerät mit einer höheren Leistung auch teurer ist.



    Schmutzwassertank

    Die meisten Geräte, die es auf dem Markt gibt, haben einen Schmutzwassertank, der zwischen 25 und 35 aufnehmen kann. Wenn der Tank voll ist muss man den Inhalt entleeren. Bei einem Gerät mit einem 2 Kammer System ist es so, dass es sich über einen Ablaufschlauch selbst entleert. So braucht man den Teichsauger nicht öffnen und den Dreck herausnehmen. Man sollte immer ein wenig schauen, wofür man seinen Teichsauger nutzen möchte. Hat man viele Pflanzen und Fische in seinem Teich sollte man sich besser für ein Gerät mit einem 2 Kammer System entscheiden. Hat man allerdings nur eine Wasserstelle oder möchte seinen Pool reinigen kann es durchaus schon ausreichen, ein Gerät mit nur einem Auffangbehälter zu nehmen, da in der Regel dort nicht so viel Dreck anfällt.

    Schlauchlänge und Förderhöhe

    Wenn man sich einen Teichsauger günstig kaufen sollte muss er in einem ausreichend großen Abstand zum Teich aufgestellt werden, damit er nicht aus Versehen ins Wasser fallen kann. Deshalb muss der Saugschlauch lang genug sein, damit er zum einen die Distanz überbrücken kann, zum anderen aber auch bis zum Boden des Teichs gelangen kann. Hier muss man auch die Förderhöhe im Blick behalten, denn das ist die Distanz, die der Teichsauger überbrücken muss. Dabei sagt man, dass eine Förderhöhe von 10 Metern einer Förderhöhe von 1 Bar Druck entsprechen. Wenn man nur einen kleinen Teich hat reicht eine Förderhöhe von 2 Metern, da man hier ja nicht das Wasser abpumpt sondern nur den Schlamm oder andere Pflanzenteile entfernt. Normalerweise steht der Gartenteich nicht unbedingt in der Nähe einer Steckdose. Man sollte hier also die Distanz kennen, die man überbrücken muss. Entweder leistet der Teichsauger diese Distanz selbst mit einem ausreichend langen Kabel oder man sollte schauen, dass man sich zusätzlich zu seinem Teichsauger auch ein Verlängerunbskabel kauft. Es gibt verschiedene Aufsätze, wenn man sich einen Teichsauger günstig kaufen kann:

    Universaldüse

    Hierbei handelt es sich um eine Düse, bei der man die Breite für das Ansaugen verstellen kann. Hiermit kann man den Sauger für kleine oder große Flächen gleichermaßen nutzen.

    Bodendüse

    Das ist eine Düse, mit der man speziell den Boden des Teichs saubern kann. Meist hat ein solcher Aufsatz eine große Breite, damit man den. Boden relativ problemlos und schnell reinigen kann.

    Fugendüse

    Das ist eine Düse, die sehr speziell ist, denn mit ihr kommt man auch an Stellen, die man schwer erreichen kann. Man setzt sie an die Fugen an und kann auch sie damit richtig gut reinigen. Es ist sicherlich klar, dass man mit einer solchen Düse nicht größere Stellen reinigen kann.

    Algendüse

    Es gibt Düsen, die sich speziell auf die Reinigung von Algen spezialisiert haben. Hiermit kann man die Algen schnell und einfach aufsaugen und so seinen Teich reinigen.

    teichsauger

    Muss man einen Teichsauger auch pflegen und warten?

    Jedes Elektrogerät und speziell solche, die man zu Reinigung von Dingen verwendet, sollten selbst regelmäßig gereinigt und gewartet werden. So stellt man sicher, dass man sehr lange etwas von einem Teichsauger hat. Auch wenn es nicht unbedingt vom Gerät her nötig ist sollte man den Behälter nach jedem Gebrauch reinigen. So kann man zum einen Schlammreste entfernen und zum anderen Gerüche vermeiden. Dabei braucht man sich keine Sorgen zu machen, denn die Reinigung kann ganz einfach mit einem Gartenschlauch erfolgen, man muss sich also noch nicht einmal die Hände schmutzig machen. Man sollte im übrigen darauf achten, dass man das Gerät jedes Mal ausschaltet, wenn man den Teichsauger reinigt. Ebenfalls sollte man ein Mal im Jahr darauf achten, dass alle Verbindungen weiterhin dicht sind und auch alle Schrauben fest sitzen. Im Bedarfsfall zieht man sie einfach wieder an.

    Die aktuell besten Angebote

    Sortieren nach:

    10 € 1000 €