• Die besten Angebote 2022.
  • Top-Marken In großer Auswahl.

Metall Gartenbank

Inhaltsverzeichnis

    Metall Gartenbank: Ob man einen Balkon, eine Terrasse oder einen Garten hat, eine Metall Gartenbank ist eine gute Bereicherung. Man kann sich zwischendurch mal hinsetzen, die Seele baumeln lassen, einen Kaffee trinken oder ein Nickerchen halten. Was gibt es Schöneres als einfach mal zwischendurch zu entspannen.

    Eine Gartenbank hat etwas anderes als andere Gartenmöbel. Sie ist länger und liefert etwas, was wie ein magischer Rückzugsort fungiert. Ob man sich alleine, mit seinem Partner, den Kindern oder einer guten Freundin auf seine Metall Gartenbank setzt, es hat das Gefühl von Zusammensein, von Heimeligkeit und gemütlichem Sitzen.

    metall gartenbank

    Eine Metall Gartenbank kann man aber auch an einen Tisch heranziehen und hat dort einen vollwertigen Platz, um Essen und Trinken zu genießen.

    Was sind Vorteile einer Metall Gartenbank?

    Wenn man sich eine Metall Gartenbank günstig kaufen möchte hat man viele Vorteile. Eine Gartenbank braucht nicht immer wieder weggeräumt werden, sie ist für eine dauerhafte Nutzung konzipiert. Man kann eine Metall Gartenbank das gesamte Jahr draußen stehen lassen und braucht sie weder bei schlechtem Wetter noch im Winter hinein zu räumen. Das ist ein großer Vorteil, denn wenn man im Winter einen schönen sonnigen Tag hat und sich ein wenig draußen hinsetzen möchte steht die Bank schon da. Mit einer kuscheligen Decke und einem heißen Getränk gibt es eigentlich kaum etwas Schöneres, was man sich vorstellen kann. Der Vorteil einer Metall Gartenbank ist ebenfalls, dass sie sehr pflegeleicht sind. Man sollte hier natürlich darauf achten, für welches Material man sich entscheidet, denn Metall ist nicht gleich Metall. Aber im Regelfall kann man eine Metall Gartenbank günstig kaufen.

    Welche Arten von Metall gibt es?

    Wenn man sich eine Metall Gartenbank günstig kaufen möchte hat man die Wahl zwischen verschiedenen Arten von Metall:

    • -Eisen
    • – Stahl
    • – Aluminium

    Metall Gartenbank Eisen

    Bei Eisen handelt es sich um ein natürliches Material. Es eignet sich sehr gut für Gartenbänke und kann normalerweise sehr lange halten. Es kann aber bei einer Metall Gartenbank aus Eisen mit der Zeit dazu kommen, dass sie rostet. Man kann dem Abhilfe schaffen indem man immer wieder einen Rostschutz auflegt, wenn der alte aufgebraucht ist. Dazu muss man die Gartenbank nur regelmäßig kontrollieren, ob noch alles in Ordnung ist.

    Metall Gartenbank aus Stahl

    Hierbei handelt es sich um einen künstlich hergestellten Werkstoff. Stahl besteht aus Eisen, aber auch aus anderen Materialien wie zum Beispiel Kohlenstoff. Stahl hat eine gute Beständigkeit gegen Witterungen und macht sich dabei sehr gut für Möbel wie zum Beispiel eine Gartenbank. Es gibt viele Arten von Stahl, die sogar rostfrei sind. Manche Arten von Stahl neigen zu Oxidierung.

    Aluminium

    Hierbei handelt es sich um ein sehr hochwertiges Material mit vielen positiven Eigenschaften. Es ist zum einen sehr beständig und kann nicht rosten. Aluminium ist auch verhältnismäßig leicht, man kann also eine solchen Gartenbank auch mal an einen anderen Platz verstellen kann. Es kann aber bei Aluminium mit der Zeit auch zu Ermüdungserscheinungen im Material kommen, weshalb man die Bank schon immer wieder überprüfen sollte, gerade was die Belastbarkeit angeht. Ein weiterer Nachteil ist, dass Aluminium meist teurer ist als eine Metall Gartenbank aus einem anderen Material. Das relativiert sich in sofern allerdings auch, wenn man bedenkt, dass Aluminium das beständigste Material ist.

    Was sind die Vor- und Nachteile einer Metall Gartenbank?

    Wenn man sich eine Metall Gartenbank günstig kaufen möchte gibt es viele Dinge, die für sie sprechen. Es gibt aber natürlich auch Nachteile, über die man vor einem Kauf nachdenken sollte.

    Vorteile

    Wenn man sich auf die Suche nach einer Bank macht, die dezent und nicht zu auffällig sein sollte ist man mit einer Metall Gartenbank gut aufgehoben. Es gibt natürlich auch sehr verspielte Modelle in diesem Bereich, aber bei den meisten Metall Gartenbänken steht die Funktion im Vergleich zur Form im Vordergrund. Oft wurde die Optik modern und industriell gestaltet. Durch diese Optik kann eine Gartenbank ein Blickfang im Garten sein, ist aber nicht der Star der Show. Holz ist ein schöner Werkstoff, aber leider ist es auch witterungsempfindlich. Im Gegensatz dazu ist eine Metall Gartenbank das beständigere Material, denn keine Witterung kann ihr etwas ausmachen. Man sollte nur bei Sturm aufpassen, je nachdem, aus welchem Metall die Bank gefertigt wurde, dass man sie entweder wegräumt oder sie festmacht, damit sie nicht wegfliegen kann. Ebenfalls ist ein Vorteil von Metall im Gegensatz zu Holz, dass man es nicht so aufwendig pflegen muss. Eine Holzbank muss regelmäßig geschliffen und dann neu gestrichen werden, damit man lange Freude daran hat. Auch eine Patina und Moos setzen sich gerne einmal bei Holz ab. Bei Metall kann das nicht passieren. Es gibt einige Modelle je nachdem aus welchem Metall sie gefertigt wurde, dass man auf Rost achten muss. Den kann man aber ganz einfach umgehen, indem man solche Möbel regelmäßig mit einem Rostschutz versieht.

    Der Pflegeaufwand ist also bei einer Metall Gartenbank einfacher.

    Wenn man sich eine solche Gartenbank günstig kaufen wird, die nicht schon zusammen gesetzt ist kann man das in wenigen Minuten mit wenigen Handgriffen machen. Man braucht weder eine Bohrmaschine noch einen großen Aufwand. Meist besteht eine Metall Gartenbank aus zwei Füssen, einigen Sitzstangen und Lehnen. Das lässt sich sehr einfach zusammen schrauben, was auch ein Laie sehr einfach erledigen kann. Im Gegensatz zu einer Holz Gartenbank kann man eine Metall Bank auch relativ einfach verstellen, wenn man sie an einer anderen Stelle im Garten haben möchte. Meist sind die Modelle nicht so schwer, definitiv wiegen sie weniger als jede Holzbank. Eine Bank aus Holz kann ganz leicht mal zwei Zentner erreichen. Wenn man also die Bank an einem anderen Ort stehen haben möchte, um dort die Blumen anzusehen, ob man zu viel Sonne hat und lieber in den Schatten umziehen möchte, ob man sich ein wenig mehr zurück ziehen möchte, egal aus welchem Grund, man kann eine solche Gartenbank sehr leicht versetzen. Gerade wenn man eine Metall Gartenbank günstig kaufen konnte ist das einer der Gründe, warum Gartenbesitzer das Material lieben, denn es ist günstig.

    Nachteile

    Gerade die Belastbarkeit liegt bei einer solchen Gartenbank niedriger als bei einer aus Holz. Die meisten Modelle haben eine maximale Last von deutlich weniger als 200 Kilo. Man sollte daran denken, dass man dieses Gewicht schon mit zwei Personen erreichen kann. Wenn man also eine Bank sucht für 3 Personen oder wenn die Mitglieder der Familie ein wenig stabiler gebaut sind sollte man hier eher auf eine Holzbank setzen. Metall hat einen Nachteil, der gerade unter der Sonne zum Tragen kommt oder im Winter: Hitze und Kälte werden bei einer solchen Gartenbank sehr schlecht abgeleitet. Gerade im Sommer, wenn die Sonne in der knallenden Sonne gestanden hat kann es sehr schmerzhaft sein, sich hinzusetzen, wenn die Bank richtig aufgeheizt ist. Man kann sich sogar richtige Verbrennungen zuziehen, die sehr schmerzhaft sein können. Auch im Winter hat man eine ähnlich unangenehme Erfahrung, wenn man sich einfach so auf die Metall Gartenbank setzt. Man sollte also hier besser schauen, dass man Sitzkissen auflegt, damit man keine unangenehme Überraschung erlebt.

    metall gartenbank

    Meist wiegt eine Metall Gartenbank gerade einmal maximal 20 Kilo. Der Vorteil, dass man sie schnell mal an einen anderen Ort stellen kann ist auch gleichzeitig der Nachteil, denn bei Sturm kann eine Metall Gartenbank auch mal fliegen gehen und sollte deshalb lieber angebunden werden, um sie zu schützen.

    Die aktuell besten Angebote

    Sortieren nach:

    10 € 1000 €