• Die besten Angebote 2022.
  • Top-Marken In großer Auswahl.

Garteneckbänke

Inhaltsverzeichnis

    Garteneckbänke: Wenn man einen Garten hat möchte man auch gerne Möbel haben, auf die man sich setzen kann und seinen Garten genießen kann. Garteneckbänke sind beliebte Möbel, auf denen man sich niederlassen möchte und einfach etwas schönes trinken und die Seele baumeln lassen. Nun ist aber die Frage unter dem Überangebot an Garteneckbänken, welche die Richtige ist.

    Was sind Garteneckbänke?

    Es handelt sich hier klassisch um eine Sitzbank mit einer Rückenlehne. Sie kann sowohl als Nutzgegenstand genutzt werden oder auch als Mittel zur Gestaltung des Gartens. Man kann Garteneckbänke an einen Ort stellen, an dem man vielleicht seine Fische im Gartenteich sehen kann, einen guten Überblick über den Garten hat oder auch in der Nähe eines Vogelhauses, um das Treiben dort zu beobachten. Man kann Garteneckbänke entweder als einzelnes Stück kaufen oder auch als Teil eines Sets für Gartenmöbel. Dazu gibt es dann oft einen Gartentisch, Gartenstühle und in manchen Fällen auch eine Gartenliege. Man muss bei solchen Möbeln darauf achten, dass sie der Witterung standhalten, denn meist hat man sie zumindest in der Saison draußen stehen, wenn nicht sogar das ganze Jahr.

    garten eckbänke

    Wie findet man richtige Garteneckbänke?

    Wenn man auf der Suche nach Garteneckbänke günstig kaufen ist sind es vor allen Dingen folgende Kriterien, auf die man meist achtet:

    • – Material
    • – Form
    • – Stabilität
    • – Optik

    Material

    Es gibt Garteneckbänke aus verschiedenen Materialen. Klassisch sind Holz, Metall, Gusseisen, Stein oder auch Kunststoff. Es kommt hier darauf an, was einem gut gefällt und was dem eigenen Zweck am besten dient. Die Form ist meist recht ähnlich, es ist eine längliche Sitzbank. Es gibt aber auch Modelle, die ein wenig gebogen sind, manche werden mit Armlehnen ausgestattet und einige haben unter der Sitzfläche einen Stauraum, in dem man Dinge unterbringen kann. Das ist selbstverständlich das wichtigste Kriterium, wenn man sich Garteneckbänke günstig kaufen möchte. Man möchte schließlich nicht, dass die Gartenbank unter einem zusammen bricht, wenn man sich darauf setzt. Man sollte auf die Angaben des Herstellers achten, wie viel Traggewicht die Gartenbank maximal hat. Weitere Infos dazu gibt es auch bei Wikpedia.

    Optik

    Was die Optik angeht ist es beim Kauf von Garteneckbänke sehr persönlich, was man mag. Es gibt Menschen, die eine rustikale und naturbelassende Bank bevorzugen. Manche mögen, wenn sie weiß gestrichen ist und ein wenig skandinavisches Flair vermittelt. Hier kommt es wirklich darauf an, was einem am besten gefällt.

    Was sind die Dinge, auf die man achten sollte, wenn man Garteneckbänke günstig kaufen möchte?

    Einige Kriterien sind wirklich wichtig, wenn man sich Garteneckbänke günstig kaufen möchte und sollten vorher bedacht werden, bevor man sich entscheidet:

    • – Sitzfläche
    • – Material
    • – Besondere Eigenschaften

    Sitzfläche

    Es kommt darauf an, wie viele Personen zusammen auf der Gartenbank sitzen werden. Dementsprechend kann man sich für einen 2, 3, oder 4 Sitzer entscheiden. Klassisch ist der 2 Sitzer, gerade wenn man nicht so viel Platz hat. Man sollte also vorher wissen, wo man die Garteneckbänke hinstellen möchte und schauen, wie viel Platz dort zur Verfügung steht. Es gibt unterschiedliche klassische Materialien bei Garteneckbänke. Holz, Stein, Gusseisen, Metall oder Kunststoff sind die Klassiker. Holz ist natürlich nicht gleich Holz. In der Vergangenheit wurden oft europäische Hölzer verwendet. Mittlerweile ist der Trend der tropischen Harthölzer populär geworden. Der Grund, warum sie mittlerweile so beliebt sind ist, dass sie sehr robust sind gerade gegen verschiedene Witterungen. Sie haben einen Anteil an natürlichem Öl und sind deshalb sehr gut geeignet, dass man sie im Outdoor Bereich nutzt. Es ist ganz klar, dass eine Gartenbank aus Holz kleine Risse durch Trockenheit erhält, das gibt ihr aber den natürlichen Touch.

    Es sind mittlerweile gerade Teak und Eukalyptus, die für Garteneckbänke genutzt werden. Teakholz ist sehr resistent und kann auch jeder Witterung standhalten. Gerade die hohe Konzentration an natürlichem Öl macht es resistent gegen Schädlinge und auch sehr resistent gegen starke UV Bestrahlung. Eukalyptus ist sehr hart und hat eine sehr schöne Färbung, die von hell rötlich bis zu einem dunkelbraun reichen kann. Es hat eine interessant Maserung, was es schön anzusehen macht und ist besonders widerstandsfähig gegen jedes Wetter und auch schützend gegen Schädlinge. Gusseisen ist ein pflegeleichtes und robustes Material, das sich durch eine gute Wetterbeständigkeit auszeichnet. Es rostet nicht, was es besonders gut dafür macht, dass man es im Garten aufstellt. Es gibt oft Kombinationen von Gusseisen und Holz, das es sehr natürlich aussehen lässt. Man sollte aber im Kopf haben, dass Garteneckbänke aus Gusseisen auch sehr schwer sind. Man sollte sich deshalb am besten einen permanenten Platz im Garten suchen, an dem man die Garteneckbänke aufstellt.



    Metall, Stein, Kunststoff?

    Es gibt hier viele Materialien, aus denen Garteneckbänke gemacht werden können. Aluminium, Edelstahl, Stahl oder Eisen sind die meist benutzten. Meist werden die Materialien vorher lackiert und sind dann absolut witterungsbeständig. Man braucht sich dann keine Sorgen mehr zu machen, dass sie rosten könnten. Stein: Stein ist ein natürlicher Stoff und es können die verschiedensten Materialien genommen werden. Sehr gerne wird Granit genommen, weil es zum einen sehr dekorativ ist, zum anderen sich gut bearbeiten lässt und deshalb in jede gewünschte Form gebracht werden kann. Eine solche Bank muss aber vom Fachmann mit einem Krank vorgenommen werden, weil es einfach zu schwer ist. Kunststoff: Es gibt solche Garteneckbänke oft günstig zu kaufen. Sie sind nicht so schwer und können deshalb auch oft im Garten umziehen. Der Nachteil ist allerdings, dass die Optik oft sehr billig wirkt, gerade wenn man die Garteneckbänke günstig kaufen konnte. Auch die Stabilität ist oft ein Thema, das zu wünschen übrig lässt. Deshalb werden sie oft mit Metall verstärkt.

    Besondere Eigenschaften

    Hier hängt es vom Material ab, aus dem die Garteneckbänke gemacht wurden.

    Wetterfestigkeit ist ein großer Faktor. Oft hat man die Garteneckbänke das ganze Jahr im Garten stehen. Sie müssen deshalb auf jedem Fall Regen standhalten können. Allerdings auch Schnee oder Frost sollten von ihnen ausgehalten werden. Auch die Sonneneinstrahlung ist ein Faktor, den man nicht unterschätzen sollte. Gerade Kunststoff kann mit der Zeit ausbleichen, deshalb sollte man hier lieber ein wenig mehr Geld anlegen und dann Garteneckbänke haben, die nicht ausbleichen. Wenn man seine Garteneckbänke besonders schützen möchte sollte man sich um Schutzhüllen bemühen. Diese schützen vor allen Witterungen und man muss die Garteneckbänke auch nicht so oft sauber machen.

    garteneckbänke

    Wie kann man Garteneckbänke schützen und pflegen?

    Man kann natürlich mit ein wenig Pflege und Schutz die Lebensdauer von Garteneckbänke entscheidend verlängern. Natürlich kann man mit einem Lappen und ein wenig sauber machen. Darüber hinaus sind Schutzhüllen wirklich sehr effektiv, gerade wenn man in einem Urlaub oder im Herbst und Winter seine Garteneckbänke nicht nutzt. Wenn man seine Garteneckbänke einlagern möchte, weil man sie vor Frost schützen möchte kann man sie an einem Ort unterbringen. Ob es die Garage oder der Keller ist muss jeder für sich selbst sehen, wo er den Platz hat. Man sollte hier darauf achten, dass man die Garteneckbänke vorher trocken hat, dass sie abgedeckt sind und dass der Raum gut belüftet und vor allen Dingen nicht zu kalt ist. Holz muss darüber hinaus noch weiter gepflegt werden. Mit der Zeit kann es vergrauen und das kann man verhindern, wenn man seine Garteneckbänke aus Holz zwei oder drei Mal pro Jahr ölt. Man kann schauen, ob man vorher die oberste Schicht abschleifen muss.

    Man sollte hier darauf achten, dass man ein geeignetes Öl nutzt.

    Die aktuell besten Angebote

    Sortieren nach:

    10 € 1000 €