• Die besten Angebote 2022.
  • Top-Marken In großer Auswahl.

Festzeltgarnitur

Inhaltsverzeichnis

    Festzeltgarnitur: Kennen wir diese Situation nicht alle? Der Sommer ist da, die Temperaturen könnten nicht besser sein und wir haben Freunde zum grillen eingeladen. Und eh wir uns versehen haben wir hier noch Bescheid gesagt und dort und stellen plötzlich fest, dass man viel weniger Sitzmöglichkeiten hat als Gäste. In diesem Fall kommt die gute alte Festzeltgarnitur zum Einsatz und kann einem oft das Leben retten.

    Was macht eine gute Festzeltgarnitur aus?

    Wenn man sich eine Festzeltgarnitur günstig kaufen möchte hat man ein gutes Möbelstück, das platzsparend und robust ist. Meist hat sie ein Gestell aus Metall und die Beine lassen sich platzsparend zusammenklappen. Gute Modelle haben auch eine Arretierung, damit die Seitenteile auch arretiert werden können. Damit kann die Bank nicht zusammenklappen, wenn sich Gäste darauf setzen. Wie stabil das Gestellt ist hängt ein wenig davon ab, welches Material verwendet wurde. Die meisten Festzeltgarnituren bestehen aus Stahl, der grün lackiert wurde, damit es stabil und langlebig ist.

    festzeltgarnituren

    Wenn es sich um eine gute Festzeltgarnitur handelt ist sie außerdem mit einer Pulverbeschichtung versehen worden, damit das Metall vor Umwelteinflüssen geschützt wurde und zum Beispiel nicht rosten kann.

    Man sollte beim Kauf von Festzeltgarnitur auch immer auf die Verarbeitung von Schnappschlössern und Gelenken achten. Das sind bei der Stabilität die großen Schwachstellen. Die Schnappschlösser sorgen dafür, dass die Tische und Bänke beim Zusammenklappen festgehalten werden. Sie sind meist aus Stahlblech gefertigt, dass rostfrei und verzinkt ist. Man kann sie bei Bedarf auch einfach austauschen. Die Gelenke sollten leichtgängig, aber robust gefertigt sein, so dass man sie zwar einfach zusammen klappen kann, aber auch stabil gehalten wird. Es gibt einige Hersteller, die bei ihrer Festzeltgarnitur den Begriff „Brauereiqualität“ verwenden. Das sind in der Regel Festzeltgarnitur, die besonders robust gefertigt wurden und sogar für den professionellen gastronomischen Einsatz genutzt werden können.

    Sie zeichnen sich aus durch

    • – eine hohe Belastbarkeit
    • – Gute Stabilität
    • – Lebensmittelechte Beschichtung
    • – Mehrfache Lackierung, auch auf der Unterseite
    • – UV Härtung
    • – Dickere Stärke der Holzplatten (mindestens 25 mm oder mehr)
    • – Hochwertige Verarbeitung mit M6 Möbelschrauben und selbstsichernden Muttern, beides rostfrei
    • – Schnappschlösser, die aus verzinktem Stahlblech gefertigt wurden

    Ideal gemacht für die Lagerung

    Einer der großen Vorteile einer Festzeltgarnitur ist, dass man sie einfach zusammen klappen und so platzsparend verstauen kann. Die Sitzflächen und die Tischplatte der Garnitur sind mit Scharnieren versehen, die befestigt wurden. So kann man die einzelnen Komponenten zusammenklappen. Das macht natürlich den Transport der Festzeltgarnitur einfacher, aber auch die Lagerung. Man kann sie ganz einfach aufeinander legen oder auch nebeneinander an eine Wand lehnen. Bei der Lagerung werden Festzeltgarnitur von Schnappschlössern zusammen gehalten. So kann man sie ganz einfach in einem Gartenschuppen, einem Keller oder einer Garage lagern.

    Hinweise zur Reinigung und Pflege von Festzeltgarnituren

    Wenn die Saison da ist haben Festzeltgarnituren ihren Einsatz. Sie werden zum Essen und Trinken genutzt und oft werden sie auch nicht wieder eingelagert, bevor der Herbst kommt. So sind sie bei Wind und Wetter draußen. Wenn man eine Festzeltgarnitur günstig kaufen konnte möchte man allerdings auf jeden Fall möglichst lange etwas davon haben. Deshalb gibt es einige Dinge, die man in Sachen Reinigung und Pflege machen kann, die die Lebensdauer verlängern können. Zuerst einmal kann man präventiv eingreifen. Das bedeutet, dass man die Festzeltgarnitur pflegt, bevor sie Schaden genommen hat. Damit beginnt man am besten schon vor dem ersten Gebrauch. Wenn man sich seine Festzeltgarnitur gekauft hat sollte man sie einmal untersuchen und nachschauen, wo man pflegend eingreifen kann.

    Ein Klassiker ist zum Beispiel die Lackierung. Um Geld zu sparen lackieren viele Hersteller nur die Oberseite von Tisch und Bänken. Um die Lebensdauer zu verlängern sollte man in jedem Fall auch die Unterseite einmal lackieren. Die Scharniere sind immer eine Schwachstelle bei einer Festzeltgarnitur. Damit sie keinen Rost ansetzen sollte man sie immer ordentlich geschmiert halten. Entweder macht man das direkt nach dem Kauf oder spätestens nach einer Weile. Sollten sich Astlöcher im Holz bedingen sollte man diese mit einem Astfüller oder einem Holzkitt füllen. Das ist übrigens bei Holz nicht ungewöhnlich. Wenn man es sehr genau nimmt kann man eine Hirnholzversiegelung auftragen. Dabei wird das Holz vor eindringender Feuchtigkeit geschützt und es verhindert auch, dass Harz bei Hitze austreten kann.

    Bei der Reinigung kann man in der Regel sehr einfach verfahren. Man braucht keine scharfen Reiniger, die das Material angreifen würden. In der Regel reicht für die meisten Flecken bereits ein wenig warmes Wasser mit ein wenig Spülmittel. Ein kleiner Tipp: sollte einmal Harz ausgetreten sein kann man es ganz einfach mit ein wenig Fett entfernen. Auch hier kann man auf Hausmittel zurückgreifen: Butter oder eine fetthaltige Feuchtigkeitscreme reichen vollkommen aus. Wenn die Lackierung ein wenig zu platzen beginnt oder nicht mehr schön aussieht kann man sie entweder mit Öl oder einer Lasur wieder auffrischen. Dabei sollte man direkt das Holz auch auf Risse oder Löcher untersuchen. Kleine Risse braucht man nicht zu schließen, sie stellen kein qualitatives Problem dar. Größere Risse sollte man vor dem Lackieren schließen.

    Verschiedene Formen und unterschiedlicher Komfort

    Bei einer Feier sind Festzeltgarnituren dafür gedacht, dass die Gäste sich setzen können, aber auch zwischendurch aufstehen können. Es sind also Möbel mit Bewegung. Einer der Gründe ist auch, dass man auf die Dauer auf einer Festzeltgarnitur nicht besonders bequem sitzt. Man kann den Komfort erhöhen, indem man zum einen eine Auflage kauft und zum anderen eine Husse. Man kann auch beide miteinander kombinieren. Die Auflage ist dick und man kann auch länger gemütlich darauf sitzen. Die Husse ist eher für die Optik gedacht. Wenn man einen chicen Rahmen möchte und es gut aussehen soll ist eine Husse gefragt.

    Es gibt mittlerweile verschiedene Modelle, die auch mit einer Rückenlehne ausgestattet sind. Das ist auf die Dauer gerade für ältere Menschen wesentlich bequemer zum Sitzen. Dabei gibt es unterschiedliche Ausführungen. Bei einigen Modellen ist die Rückenlehne fest montiert. Das bedeutet, dass man sie nicht entfernen kann und die Festzeltgarnitur auch beim Verstauen mehr Platz einnimmt. Wer an den Komfort beim Sitzen und auch an die Lagerung denkt sollte eher auf Festzeltgarnituren setzen, bei denen sich die Rückenlehne abnehmen lässt. Das erfolgt in der Regel durch eine Feststellschraube, die man festziehen oder wieder lösen kann.

    festzeltgarnituren angebote

    Seit einiger Zeit gibt es auf dem Markt auf Festzeltgarnituren, die mit einer Armlehne ausgestattet sind. Hier kann man sich auch seitlich abstützen. Man sollte hier aber auch bedenken, dass man damit weniger mobil ist, da die Gäste nicht einfach ein wenig zur Seite rücken können sondern dann aufstehen müssen. Was die Form angeht ist der Klassiker unter den Festzeltgarnituren immer quadratisch. Meist sind sie in der Größe so ausgelegt, dass zwischen sechs und acht Personen daran Platz finden. Sie sind zwar schmal, aber sie müssen immer mindestens eine Breite von 50 cm haben, damit zwei Personen gegenüber Platz nehmen können. Mittlerweile findet man auf dem Markt aber auch einige Anbieter, bei denen die Festzeltgarnituren rund oder oval gefertigt wurden. Das sieht sehr gut aus zum einen, weil man eher die Optik eines normalen Tisches hat. Die Gäste können sich auch alle ansehen beim Sprechen, was einen familiäreren Charakter hat.

    Man sollte hier allerdings auch wissen, dass bei der Lagerung ein solcher Tisch mehr Platz einnimmt. Man muss ihn bei der Lagerung auch zusätzlich sichern, da ein runder oder ovaler Tisch sonst auch wegrollen oder umfallen kann.

    Die aktuell besten Angebote

    Sortieren nach:

    10 € 1000 €