• Die besten Angebote 2022.
  • Top-Marken In großer Auswahl.

Strandkorbhülle

Inhaltsverzeichnis

    Strandkorbhülle: In den letzten Jahren sind Strandkörbe sehr in Mode gekommen. Längst sitzt man nicht nur am Strand darin, viele Menschen haben mittlerweile einen in ihrem Garten. Man hat ein besonderes Gefühl, wenn man in seinem eigenen Garten sitzt und es sich in seinem Strandkorb gemütlich machen kann. Es gibt ein maritimes Gefühl und man hat den Eindruck, im Urlaub zu sein.

    strandkorbhuelle

    Damit man sehr lange dieses Gefühl haben kann sollte man sich eine Strandkorbhülle günstig kaufen und sie über den Strandkorb legen, wenn man ihn nicht nutzt. Es gibt verschiedene Materialien, aus denen Strandkorbhüllen gefertigt werden können. Es gibt LKW Plane, Segeltuch, Bootsplane und Polyester. Besonders die Segelplane und die LKW Plane sind sehr langlebig und sehr witterungsfest. Man sollte allerdings auch wissen, dass eine solche Strandkorbhülle ihren Preis hat. Außerdem sind Strandkorbhülle nicht für die Ewigkeit gemacht. Man sollte wissen, dass sie alle 2 bis 3 Jahre gewechselt werden müssen. Das Material wird nach dieser Zeit meist porös und kann reißen. Dann ist die Strandkorbhülle nicht mehr wasserfest und der Strandkorb kann Schaden nehmen.

    Braucht man eine Strandkorbhülle nur für den Winter?

    Ein Strandkorb ist normalerweise ein Möbelstück, das man eher im Sommer nutzt. So kann man seinen Urlaub an der Nordsee oder Ostsee mit nach Hause nehmen, zumindest gefühlt. Man kann es sich mit einem Kaffee und einem Buch darin gemütlich machen oder am Abend auch ein Glas Wein mit seinem Partner darin trinken. Der Winter ist die Zeit, in der man nicht im Strandkorb sitzt. Dann will man seinen Strandkorb schützen vor Schnee, Regen, Unwetters und fallenden Blättern im Herbst. Die Strandkorbhülle schützt nicht nur vor Kälte sondern auch vor äußeren Einflüssen. Eine Strandkorbhülle schützt ihren Strandkorb vor Regen, Schnee, Vorgeldreck, Pollen, fallenden Ästen oder Blättern, vor Sonneneinstrahlung und auf vor der Bildung von Moos. Vor- und Nachteile? Eine Strandkorbhülle ist wasserdicht und schützt den Strandkorb vor Regen und Schnee sowie vor der Sonne. Er verhindert, dass Objekte wie Steine, Blätter, Äste und dergleichen in deinen Strandkorb geraten. Der Verfall des Strandkorbs durch die Witterung wird  verlangsamt. Es kann sich weder Dreck noch Schimmer oder Moos bilden. Außerdem können sich Allergiker freuen, denn auch keine Pollen können sich auf den Polstern niederlegen. Die Strandkorbhülle kann das ganze Jahr auf dem Strandkorb bleiben, weil sie von vorne geöffnet wird. Ein Nachteil ist, dass eine solche Strandkorbhülle nicht so ansprechend im Garten aussieht wie ein schön präsentierter Strandkorb. Sie ist außerdem nicht für die Ewigkeit gemacht, spätestens alle 3 bis 5 Jahre muss sie ausgetauscht werden.

    Welche Materialien einer Strandkorbhülle gibt es?

    Wenn man sich eine Strandkorbhülle günstig kaufen möchte hat man die Wahl zwischen verschiedenen Materialien:

    • – Polyester nach Denier
    • – Polyester als LKW Plane
    • – Polyester als Segeltuch
    • – Polyester als Bootsplane

    Polyester nach Denier

    Die Feinheit von Textilfasern werden in Denier gemessen. Je leichter und feiner eine Textilfaser ist desto geringer ist das Ergebnis. Man kann sagen, dass 1 den 1 Gramm pro 9000 Metern entspricht. Je mehr Denier eine Strandkorbhülle hat desto stabiler und dicker ist sie. Dann hält sie auch den Witterungen besser stand, ist winterfest und wasserdicht. Der Nachteil ist aber, dass sie nur gute 2 Jahre hält.

    Polyester als LKW Plane

    Der Vorteil einer LKW Plane ist, dass sie zu 100 % wasserdicht ist. Auch gegen Eis oder härtere Gegenstände ist sie resistent, selbst wenn ein Ast von einem Baum herunter fällt kann er die Plane nicht zerreißen. Sie ist deshalb sehr langlebig und stabil. Der Nachteil ist zum einen, dass sie ein wenig teuer ist. Wenn man eine Strandkorbhülle günstig kaufen möchte sollte man deshalb besser eine andere suchen. Sie ist außerdem störrisch und schwer, wenn man sie über den Strandkorb stülpen möchte.

    Polyester als Segeltuch

    Segeltuch wird normalerweise auf See genutzt und ist deshalb genau so wasserdicht wie eine LKW Plane. Damit sind sie genau so langlebig wie Denier Polyester. Allerdings ist die Material Struktur wesentlich hochwertiger und die Hülle ist leichter. Sie ist allerdings auch verhältnismäßig teuer und hält nur gute 2 Jahre, bis sie getauscht werden muss.

    Polyester als Bootsplane

    Eine Bootsplane ist so ähnlich wie eine LKW Plane. Sie ist allerdings wesentlich weniger stabil. Sie ist flexibler als eine LKW Plane. Ihren Einsatz findet sie normalerweise als Schutz von teuren Yachten und Booten. Sie muss sehr viel aushalten. Sie sind komplett wasserdicht, winterfest und halten auch jeder Witterung stand. Der Nachteil ist, dass ihre Anschaffung etwas teurer ist. Wenn man also eine Strandkorbhülle günstig kaufen möchte sollte man hier lieber Abstand von nehmen.

    Was sind die Kriterien, die wichtig sind, wenn man sich eine Strandkorbhülle günstig kaufen möchte?

    Es gibt einige Faktoren, die einen Einfluss darauf haben, für welche Strandkorbhülle man sich entscheiden wird:

    • – Material, Lebensdauer, Preis und Schutzfaktor
    • – Maße und Hersteller
    • – Optische Ansprüche und praktische Kleinigkeiten

    Material, Lebensdauer, Preis und Schutzfaktor

    Gerade in einer Gegend, in der es windig und kalt oder regnerisch ist kann man eine LKW Plane gut gebrauchen. Auch mit einem Segeltuch erfährt man eine gute Absicherung. Gerade wenn man an der Küste oder im Gebirge wohnt sollte man eine solche Plane kaufen, auch wenn sie ein wenig teurer. Wenn man in einem milderen Klima wohnt kann man auch eine preisgünstigere Alternative kaufen, muss dann aber in Kauf nehmen, dass man sie nach ein paar Jahren auswechseln muss. Wenn man sich eine teurere Strandkorbhülle kaufen möchte kann man auch über eine Versicherung nachdenken. Maße? Man sollte vorher seinen Strandkorb einmal ausmessen und sich dann die passende Strandkorbhülle aussuchen. Man sollte schon darauf achten, dass sie auf den Strandkorb passt, damit man einen ausreichenden  Schutz hat. Man kann sie entweder selbst ausmessen oder auch im Internet nach den Maßen des Modells für den Hersteller suchen.

    Optische Ansprüche und praktische Kleinigkeiten

    Was die Farbe angeht sollte man nach eigenem Geschmack entscheiden, was einem gefällt. Man kann sie in uni oder gestreift erhalten und in den klassischen Farben rot, grün oder blau. Ein Aufrollsystem ist aber eine Sache, auf die man auf jeden Fall achten sollte. So kann die Strandkorbhülle auf dem Strandkorb bleiben und der Strandkorb trotzdem geöffnet werden. Man rollt einfach nur den Stoff nach oben, stoppt am Klettverschluss und legt den Klettverschluss um den aufgerollten Stoff.  Dann klettet man ihn fest.

    strandkorb_huelle

    Wie reinigt man eine Strandkorbhülle?

    Wenn nach einer Weile die Strandkorbhülle schmutzig geworden ist kann man sie ganz einfach mit einem nassen Lappen und einem sanften Putzmittel abwischen. Damit man die Bildung von Schimmel verhindert sollte der Stoff vor dem Aufspannen gut getrocknet sein. Es gibt wenige Strandkorbhülle, die für die Waschmaschine geeignet sind. Das Problem ist hierbei, dass Nähte reißen können oder auch das Material so störrisch ist, dass man es gar nicht in der Waschmaschine unterbringen kann. Gerade LKW Plane ist ein Ding der Unmöglichkeit, in einer haushaltsüblichen Waschmaschine unterzubringen. Als kleiner Tipp sollte man die beiden Möbel am gleichen Tag waschen, also Strandkorbhülle und Strandkorb. So kann man verhindern, dass ein Möbel vom anderen den Dreck wieder aufnimmt. Am besten macht man das an einem sonnigen Tag, damit man sicher stellen kann, dass die Sachen bis zum Abend auch wieder trocken sind.

    Danach kann man in seinem Garten sitzen und die Atmosphäre genießen.

    Die aktuell besten Angebote

    Sortieren nach:

    10 € 1000 €