• Die besten Angebote 2022.
  • Top-Marken In großer Auswahl.

Gartenfiguren

Inhaltsverzeichnis

    Gartenliebhaber freuen sich über kleine oder große Gartenfiguren in ihrem Garten. Damit kann man schöne Highlights setzen in seinem Außenbereich. Es gibt die unterschiedlichsten Gartenfiguren von Tieren über Fabelwesen und vieles mehr. Man kann sie auf seine Terrasse oder den Balkon stellen, in ein Blumenbett oder auf den Rasen.

    Welche Arten von Gartenfiguren gibt es?

    Die Motive sind praktisch unzählig, die jedes Jahr von begeisterten Gartenliebhabern gekauft werden. Man muss schauen, was einem gefällt und in den eigenen Gartenstill passt.

    gartenfiguren

    Die beliebtesten Figuren sind:

    • – Tierfiguren
    • – Drachenfiguren
    • – Torwächter
    • – Asiatische Gartenfiguren
    • – Elfen, Wichtel und Co

    Gartenfiguren: Schöne Tierfiguren?

    Wenn man Gartenfiguren günstig kaufen möchte sind Tierfiguren seit jeher der Klassiker. Es gibt sie von ganz klein bis zu lebensgroßen Exemplaren, die auf Podesten stehen. Es gibt auch Figuren, bei denen Tiere als Formschnittfiguren aus Bäumen oder Büschen genommen werden. Gerade auf Guts- oder Bauernhöfen sind große Tierfiguren sehr gut geeignet. In einem kleinen Garten bei sich zu Hause oder in einer Kleingartenanlage sind kleinere Figuren besser aufgehoben. Wenn man bei sich zu Hause einen asiatischen Garten angelegt hat sind Drachenfiguren bestens zur Dekoration geeignet. Man muss automatisch an asiatische Fabelwesen denken, wenn man den länglichen gewundenen Körper wie bei einer Schlange sieht. Gerade wenn man einen Gartenteich hat und darin einen Wasserspeier oder eine schöne Kiesfläche angelegt hat sind diese Arten von Gartenfiguren eine wirkliche Bereicherung, wenn es um asiatisches Flair geht. Es gibt aber auch andere Drachenfiguren, die mystisch wirken wie kleine Gargoyles und gerade in Gärten passen, die viel grün mit Buchsbäumen und dergleichen haben. Gargoyles werden sehr gerne auch als Torwächter genommen. Mit ihrem grimmigen Gesichtsausdruck sind sie sehr gut als Wächter geeignet und sollen in ihrer Funktion böse Geister vom Wohnhaus fernhalten. Es gibt aber auch witzige Torwächter als Figuren, die man in einem Blumenbett oder auf einem Kiessbeet platzieren kann. Gerade große Figuren wie lebensgroße edle Adler und prächtige Löwen sind gerne genommene Torwächter. In den letzten Jahren gibt es mehr und mehr asiatische Gärten, die sich begeisterte Gartenliebhaber anlegen. Man zaubert zu Hause ein exotisches Flair in seinen Garten. Figuren wie der Buddha zum Beispiel oder auch andere Götterfiguren strahlen Ruhe und Harmonie aus, laden zum verweilen, meditieren, überlegen oder einfach nur genießen ein. Gerade wenn man seinen Garten nach Feng Shui ausgerichtet hat kann man solche asiatischen Gartenfiguren sehr gut in einem Kiesbett oder auf einem Stein am Gartenteich platzieren.

    Elfen, Wichtel und Co

    Seit jeher beliebt sind auch Elfen, Feen, Zwerge, Wichtel und Kobolde. Elfen und Feen, weil sie zauberhaft und fragil wirken und ein wenig Verträumtheit in den Garten bringen. Wichtel und Kobolde einfach, weil sie lustig aussehen und man sie an exponierten Stellen gut platzieren kann. Meist sind es kleine Figuren, die geschickt zwischen Sträuchern und Büschen oder auch am Wegesrand platziert werden. Es gibt aber auch Figuren, die durchaus einen Meter oder größer sein können. Meist haben sie einen niedlichen Gesichtsausdruck, der sie so beliebt macht.

    Aus welchem Material kann man Gartenfiguren günstig kaufen?

    Man sollte immer daran denken, wenn man sich Gartenfiguren günstig kaufen möchte, dass sie Wind und Wetter ausgesetzt sind und deshalb entsprechend robust sein sollten.

    Beliebte Materialien für Gartenfiguren sind:

    • – Stein und Steinguss
    • – Metall
    • – Kunststoff, Polyresin und dergleichen

    Stein und Steinguss

    Gartenfiguren aus diesen Materialien sind sehr stabil und können auch vielen äußeren Einflüssen standhalten. Normalerweise werden die Figuren aus dem rohen Stein heraus gearbeitet. Das ist natürlich ein Aufwand, der auch die Hand eines Fachmanns braucht. Deshalb sind solche Figuren in der Regel auch teurer in der Anschaffung. Steinguss ist das günstigere der beiden Materialien. Es handelt sich hierbei um ein Gemisch so ähnlich wie Beton. Meist werden die Figuren als Hohlformen gegossen, damit sie nicht so schwer sind, aber auch nicht so teuer. Man braucht sich bei beiden Materialien keine Sorgen machen, sie sind gegen Frost bestens geeignet. Nichts desto trotz sollte man immer auf Nummer sicher gehen und sie im Winter geschützt einlagern. Es gibt sehr kunstvolle Gartenfiguren aus Metall. Gerade Bronze ist sehr beliebt, da das Metall sehr edel wirkt. Es ist aber auch teurer. Mit der Zeit überzieht Bronze sich mit einer grünen Patina, wenn man sie nicht regelmäßig reinigt. Es gibt Liebhaber, die gerade diese Patina sehr schön finden, andere wiederum stören sich daran und reinigen ihre Gartenfiguren. Beides ist vollkommen in Ordnung. Aber gerade der Edelrost hat es vielen Gartenliebhabern angetan. Sie finden diese natürlich Patina, die mit der Zeit entsteht, gibt der Gartenfiguren ihren ganz individuellen Charakter. Es gibt mittlerweile viele Anbieter, die ihre Gartenfiguren bereits mit einer Schicht aus Edelrost anbieten. Gerade wenn man einen Bauerngarten hat wirken diese Gartenfiguren aus Metall zauberhaft. Sie passen ungemein gut in Blumenbeete, wenn Hortensien, Rittersporn und viele andere blühen.

    garten_figuren

    Kunststoff, Polyresin und dergleichen

    Es handelt sich hierbei um die günstigsten Gartenfiguren. Oft werden sie aus Polyresin hergestellt. Das ist eine Mischung aus Gesteinsmehl und Kunstharz, das man dann in eine Firm gießt und im Ofen aushärtet. Ein weiterer Vorteil, wenn man sich solche Gartenfiguren günstig kaufen möchte ist, dass sie neben wesentlich geringeren Kosten auch ein wesentlich geringeres Gewicht mit sich bringen. Dabei muss man aber in der Qualität nicht unbedingt Abstriche machen, wenn man nicht gerade die billigen Figuren kauft, die man zum Beispiel beim Discounter an der Kasse kaufen kann. Wenn man Gartenfiguren aus Polyresin kauft, die qualitativ ein wenig hochwertiger sind, kann man sicher sein, dass sie sowohl resistent gegen UV Strahlen als auch Frost sind. So kann man sie das ganze Jahr über draußen haben. Gerade auch für weihnachtliche Gartenfiguren ist Polyresin bestens geeignet. Durch die Beimischung von Farbpartikeln werden die Gartenfiguren in ihrem Aussehen so angepasst, dass sie ganz natürlich aussehen. Man muss sie dann weder bemalen noch lackieren. Man kann mit Polyresin auch sehr gut ein Gesteinsimitat gestalten.

    Es gibt auch Figuren, die wie Topiaries aussehen. Sie werden als Imitation eines Formschnitts genommen und nach der Fertigung mit einer Schicht Kunstrasen überzogen, so dass sie täuschend echt aussehen. Diese muss man allerdings regelmäßig pflegen, damit sie weiterhin schön aussehen. Wenn man sich lebensgroße Gartenfiguren günstig kaufen möchte im XXL Format muss man darauf achten, dass der Untergrund einen festen Stand sichert. Das kann man entweder in einem Kiessbeet machen, in dem die Figuren nicht einsinken können oder mit einem Podest, auf das man sie stellt.

    Gartenfiguren aus Holz – etwas ganz besonders

    Wir sind bisher noch nicht auf den Rohstoff schlechthin in der Gartengestaltung eingegangen – Holz. Holt ist ein natürlicher Werkstoff und wirkt auch für Gartenfiguren sehr dekorativ. Es lässt sich sehr gut in Form bringen und gerade Hölzer wie Linde, Teak oder Eiche sind sehr beliebt in der Verarbeitung. Bei Holz sollte man ein wenig aufpassen. Es ist zwar grundsätzlich wetterfest, aber zu viel Feuchtigkeit lassen es morsch werden mit der Zeit. Deshalb empfiehlt sich bei Gartenfiguren aus Holz eher, dass sie unter einer überdachten Fläche untergebracht werden. Gerade eine überdachte Terrasse oder ein Balkon sind geradezu gemacht für das Aufstellen von Gartenfiguren aus Holz. Grundsätzlich ist erlaubt, was gefällt, wie bei allem, was die Gestaltung des eigenen Garten angeht. Man sollte aber darauf achten, dass man Gartenfiguren kauft, die zum Stil des Gartens passen. So erhält man ein stimmiges Aussehen und Ruhe in der Optik.

    Die aktuell besten Angebote

    Sortieren nach:

    10 € 1000 €