• Die besten Angebote 2022.
  • Top-Marken In großer Auswahl.

Pool 366x122

Inhaltsverzeichnis

    Pool 366×122: Es gibt so viele Frame Pools auf dem Markt, die man als Pool 366×122 cm kaufen kann. Man kann sie mit oder ohne Pumpe kaufen und in den verschiedensten Kategorien. Diese Größe ist ausreichend, so dass man sogar mit vier Personen bequem im Pool sitzen kann. Diese Art von Pool ist oberirdisch, so dass man sie im Garten aufstellen kann und falls man es in den Wintermonaten wünscht auch wieder abbauen und im Keller oder im Gartenhaus verstauen kann.

    Was sind die Vorteile eines oberirdischen Pool 366×122 cm ?

    Ein solcher Pool ist einfach aufzustellen und zu installieren. Man braucht dafür vielleicht nur ein paar Stunden oder einen Tag. Pools, die unterirdisch installiert werden, brauchen mehrere Wochen, manchmal sogar Monate, bis sie richtig aufgebaut sind. Dazu kommt der Sicherheitsaspekt, wenn man sich einen Pool 366×122 cm günstig kaufen konnte. Der Einstiegspunkt liegt hier höher, so dass das Risiko auszurutschen oder sogar versehentlich in das Becken zu fallen wesentlich geringer ist.

    pool 366x122 cm

    Gerade wenn man Kinder hat ist der höhere Einstiegspunkt und die Umzäunung eine gute Sicherheit, dass das Kind nicht einfach von selbst ins Becken springen kann. Des weiteren ist ein Pool 366×122 cm, der oberirdisch installiert wird, relativ leicht zu warten. Man braucht weniger Chemikalien und kann sich so eine Menge Geld sparen.

    Woran kann man erkennen, dass man einen guten, aber auch preiswerten Frame Pool 366×122 cm günstig kaufen kann?

    Wenn man sich einen Pool 366×122 cm günstig kaufen möchte muss man nicht immer Unmengen von Geld ausgeben. Es bedeutet auch nicht, nur weil er günstig ist, dass der Pool direkt drittklassig ist. Es gibt einige Menschen, die glauben, dass ein Pool 366×122 cm mit Stahlrahmen teurer ist wegen des Rahmens. Der Pool muss gut verarbeitet sein, die Folie sollte haltbar und wetterfest sein, außerdem UV beständig.

    Vor- und Nachteile?

    Grundsätzlich kann man zwischen drei Varianten wählen, wenn man sich einen solchen Pool für seinen Garten kaufen möchte:

    • – aufblasbarer Pool
    • – Stahlrahmenbecken
    • – Holz Gartenpool

    Aufblasbarer Gartenpool

    Diese Art von Pool ist die gleichzeitige Nutzung von mehreren Personen geeignet. Dabei sind sie sehr günstig in der Anschaffung. Ein Vorteil ist, dass sie sich sehr einfach aufbauen lassen und das meist nur mit zwei Personen. Der Pool wird auf die Rasenfläche gelegt und ausgerichtet und dann braucht man nur noch den Rand aufzublasen. So bekommt der Pool seine Stabilität nach oben. Dabei ist der Pflegeaufwand relativ gering. Der Nachteil ist, dass diese Art von Pool meist nicht so stabil ist und sie deshalb nicht länger als zwei oder drei Jahre halten. Wenn man also weiß, dass man einen Pool 366×122 cm nur für eine gewisse Zeit nutzen möchte spricht nichts dagegen, sich für einen aufblasbaren Pool zu entscheiden. Nun die Frage: Stahlrahmen oder Holz? Stahlrahmen: Bei dieser Art von Pool sorgt ein Stahlrahmen rund um den Pool herum für die nötige Stabilisierung. Diese Art von Pools ist sehr stabil und hält auch viel aus, gerade wenn Kinder darin toben.Sie sind sehr langlebig und auch wetterbeständig. Der Nachteil ist, dass sie schwieriger aufzubauen sind und man auch mehr Pflege investieren muss, was mehr Kosten mit sich bringt. Ist der Pool allerdings einmal aufgebaut kann man sich viele Jahre daran erfreuen. Holz-Pool: Das ist ein Pool, der rundherum ein Holzgestell hat. Dadurch wird er sehr stabil und erhält außerdem eine edle Optik. Man kann an eine Therme oder Sauna denken, wenn man einen solchen Pool sieht. Diese Art von Pool braucht seine Zeit für den Aufbau, da man auch den Holzrahmen erst installieren muss. Sie sind außerdem am pflegeintensivsten und erzeugen die höchsten Kosten, da man neben dem Pool auch das Holz pflegen muss. Hat man sich allerdings einmal einen solchen Pool im Garten aufgestellt wird man ihn für viele Jahre haben. Außerdem stellt er rein optisch eine Aufwertung des Gartens dar, denn ein Pool bringt immer eine Atmosphäre von Sommer und Urlaub mit sich, speziell mit der schönen Holzverkleidung.

    Was sind wichtige Kaufkriterien, wenn man sich einen Pool 366×122 cm günstig kaufen möchte?

    Wie wir eingangs in unserem Artikel bereits erwähnten gibt es eine riesige Auswahl an den verschiedensten Pools, wenn man sich für einen Kauf interessiert. Es ist schwer, da bei der Vielzahl der Auswahl das richtige Modell für sich und seine Familie zu finden.

    Einige der Dinge, die einem die Auswahl erleichtern, damit man das richtige Modell findet sind:

    • – die Größe
    • – die Höhe
    • – die Befüllung
    • – Filter
    • – Auslassstutzen
    • – Abdeckung

    Pool 366×122: Größe & Höhe

    Die Größe eines Pools ist unabhängig von seiner Form. Wenn wir also hier von einem Pool 366×122 cm sprechen kann dieser rund oder rechteckig sein. Es gibt auch einige Anbieter, die sie in quadratisch oder oval anbieten, diese werden allerdings in der Regel weniger häufig genommen. Bevor man sich einen solchen Pool kauft sollte man also wissen, ob man genug Platz im Garten oder auf der Fläche hat, für die man sich entscheidet. Außerdem sollte man wissen, von wie vielen Personen der Pool gleichzeitig genutzt werden kann. Man sollte hier übrigens auch an die Nachbarskinder denken, denn wenn die eigenen einen Pool zu Hause im Garten haben wird ihr Garten mit Sicherheit der beliebteste von allen sein. Eines ist klar und logisch: je höher der Pool desto tiefer das Wasser. Normalerweise sagt man, dass ein Pool in der Regel eine Höhe von 75 cm bis 135 cm haben sollte. Man zieht dann in der Regel 10 cm ab, da man den Pool nicht bis zur Oberkante gefüllt und hat dann seine Wassertiefe. Wenn man Kinder hat sollte der Pool also nicht all zu hoch sein. Plant man ihn zu nutzen, so dass man auch ein wenig schwimmen kann ist eine Höhe von 135 cm anzuraten. Man kann allerdings auch einen höheren Pool nur zur Hälfte mit Wasser füllen, wenn man Kinder hat. So bietet der übrige Teil einen Schutz, so dass die Kinder nicht aus Versehen aus dem Becken fallen können. Hat man allerdings gesundheitliche Probleme mit dem Rücken oder den Knien sollte man daran denken, dass es beschwerlich sein kann, eine Leiter zu besteigen, um in den Pool zu kommen. Die Befüllung? Klar wird der Pool mit Wasser gefüllt. Man sollte allerdings darauf achten, dass man ihn mit seinem Gartenschlauch füllen kann. Als Information sollte man wissen, dass zwischen 3000 und 20 000 Litern Wasser in einen Pool gefüllt werden. Deshalb kann es schon eine Weile dauern, bis man seinen Pool 366×122 cm gefüllt hat.

    pool366x122

    Filter

    Die Anschaffung eines Filters für den Pool kann einem die Arbeit sehr erleichtern. Es gibt viele Pools, die man auf dem Markt kaufen kann, die über eine integrierte Filteranlage verfügen. Damit wird der Pool von Sand, Steinen, Blättern und Insekten gereinigt. Man sollte möglichst auf eine Sandfilteranlage setzen, die normalerweise mehrere Jahre halten. Ab und an kann es nötig sein, das Wasser in seinem Pool zu entleeren. Entweder ist er mit der Zeit zu dreckig geworden oder man möchte ihn für den Winter doch lieber abbauen. Das Wasser einfach so abzulassen würde den Garten direkt mit mehreren Tausend Litern Wasser überschwemmen. Ein Auslassstutzen kann mit einem Gartenschlauch verbunden werden, so dass man das Wasser aus dem Pool ablaufen lassen kann und gleichzeitig nutzen kann, um seinen Garten zu wässern. Wenn man seinen Garten auch über den Winter draußen lassen möchte ist eine Abdeckplane eine gute Investition. So wird das Wasser nicht verunreinigt durch fallende Blätter und es können sich bei Sonneneinstrahlung keine Algen bilden.

    Die aktuell besten Angebote

    Sortieren nach:

    10 € 1000 €