• Die besten Angebote 2022.
  • Top-Marken In großer Auswahl.

Frame Pool

Inhaltsverzeichnis

    Frame Pool: Der Sommer ist da, es ist heiß und die Sonne lacht. Was gibt es da Schöneres als zu Hause in seinen Pool zu springen und sich zu erfrischen? Nicht jeder Hausbesitzer hat das Geld oder den Platz für einen richtigen Pool, der dauerhaft ausgestellt ist oder in den Boden eingelassen wird. Da ist ein Frame Pool eine gute Alternative, ihn zu Hause aufzustellen.

    Was ist ein Frame Pool?

    Wenn man sich einen Frame Pool günstig kaufen möchte hat man ein Schwimmbecken aus Folie, der sich aufstellen lässt und seine Stabilität durch ein rundherum verlaufendes Rahmengestell hat. So lässt sich der Pool schnell auf- und wieder abbauen und überall flexibel im Garten installieren.

    framepool

    Man sollte hier allerdings wissen, dass man genau wie bei einem fest installierten Schwimmbecken regelmäßig mit einer Pumpe und einem Filter eine Reinigung vornehmen muss. Man kann einen Frame Pool günstig kaufen in den verschiedensten Größen und Formen. Sie stellen eine kostengünstige Alternative dar zu anderen Pools. Wenn man sich einen Frame Pool gekauft hat braucht man sich keine Sorgen zu machen, denn er lässt sich mit wenigen Schritten aufbauen. Es kann bei manchen Modellen ein wenig anders sein aber normalerweise besteht ein Frame Pool aus einer großen Folie. Diese stellt den Boden und die Wände darf. Man sollte sich nach einer schützenden Unterlage umschauen wie zum Beispiel eine Decke oder einen Teppich und die Folie auslegen. Dann nimmt man die Trägerrohre und führt sie in die oberen Ösen ein. Das ist dann der horizontale Grundrahmen, der gleichzeitig auch der Abschluss des Randes ist. Dann nimmt man sich die vertikalen Stäbe und Träger und setzt sie nach und nach in den Pool ein und verbindet sie dann mit dem Grundrahmen. Wenn man das Grundgerüst aufgestellt hat setzt man die  Anschlüsse für die Pumpe und die Filter an den Öffnungen, die in der Folie vorgesehen wurden und verbindet beides. Man muss darauf achten, dass keine Knicke im Boden sind, wenn man das Wasser in den Frame Pool einlässt. Wenn der Pool gefüllt ist kann man die Pumpe einschalten und man kann den Pool nutzen.

    Was sind die Vor- und Nachteile eines Frame Pool gegenüber einem anderen Garten Pool?

    Wenn man sich einen Frame Pool günstig kaufen möchte braucht man weder eine Baugenehmigung noch aufwendige und zeitintensive Baumaßnahmen, um ihn aufzubauen. Der Aufbau ist so einfach, dass selbst ein Laie ihn schnell und unkompliziert auf- und auch wieder abbauen kann. In einem Set sind alle Teile enthalten, die man für den Pool braucht. Man kann ihn sehr einfach umstellen, wenn man den Platz wechseln möchte. Ist die Saison vorbei kann man ihn platzsparend zusammen falten und so einfach lagern oder auch transportieren. Mann kann einen Frame Pool in vielen verschiedenen Größen und Formen kaufen. Im Gegensatz zu aufblasbaren Aufstellpools ist ein solcher Pool wesentlich stabiler. Er ist außerdem langlebiger und man hat länger etwas davon. Gegenüber fest montierten Modellen ist ein Frame Pool eine günstige Alternative. Nachteile sind allerdings, dass je nach Qualität ein solcher Pool auch am Stahlrahmen rosten kann Die Sonne mit ihren UV Strahlen kann die Folie brüchig und porös werden lassen. Muss man die Folie tauschen muss man den Pool komplett demontieren, was einen gewissen Aufwand darstellt. Gegenüber einem Stahlwand Pool ist ein Frame Pool weniger stabil.

    Welche Arten von Frame Pool gibt es?

    Wenn man sich einen Frame Pool günstig kaufen möchte hat man die Wahl zwischen

    • – Kunststoff Frame Pool
    • – Stahlrahmen Frame Pool
    • – Frame Pool mit oder auch ohne Filterpumpenanschluss

    Kunststoff Frame Pool

    Das ist ein Pool, bei dem die Rahmenkonstruktion aus Kunststoff statt aus Metall besteht. Man kann die Kunststoffrohre für die Rahmenteile mit Rohren vergleichen, die für Wasserleitungen genutzt werden. Ein Vorteil ist, dass Kunststoff Rohre nicht rosten können. Allerdings sollte man wissen, dass der Kunststoffrahmen nur beschränkt mit dem Wasserdruck klar kommt. Meist sollte man deshalb in einem solchen Pool, wenn ihn Kinder nutzen, eine geringere Wassermenge nehmen.

    Stahlrahmen

    Hier ist die Rahmenkonstruktion mit Rohren aus Stahl gefertigt. Man kann diese Art von Rahmen für größere Schwimmbecken nutzen. Die Stahlrohre kommen auch mit mehr Wasserdruck klar, wenn sie ausreichend dick sind. Wenn man sich gegen einen Filter entscheidet sollte man das Wasser im Pool regelmäßig wechseln. Das muss dann aber alle paar Tage passieren und je nachdem wie viel Wasser man in den Pool einlässt kann es schon aufwendig und kostenintensiv werden. Mit einer Filterpumpe kann man die Wasserqualität aufrecht erhalten und braucht das Wasser eigentlich nur ein bis zwei Mal in der Saison zu wechseln. Meist wird man einen Frame Pool aufstellen wollen, wenn man sich einen kauft. Manchmal wird man allerdings den Pool eigentlich gerne in den Boden einlassen, damit man einen niedrigen Einstieg hat. Leider lässt sich ein solcher Pool allerdings nicht in den Boden einlassen. Der Grund ist einfach, dass das Stecksystem dem Druck durch die Erde nicht standhalten kann. Das Risiko, dass alles zusammen gedrückt wird, ist in diesem Fall einfach zu groß. Ein weiterer Grund ist, dass die Folie keinen Wiederstand besitzt wie ein Stahlwandpool. Die Erde würde also hier die Folie nach innen drücken.

    Kann man einen Frame Pool mit einer Heizung versehen?

    Das ist auf jeden Fall grundsätzlich möglich. Die Heizung sollte allerdings zum jeweiligen Modelle passen. Man muss sie an das Filtersystem oder den Pumpenanschluss für den Pool anschließen. Deshalb muss der Anschluss absolut exakt passen. Man sollte allerdings dabei im Auge behalten, dass es je nach Größe des Pools und des darin enthaltenen Wassers eine Heizung sehr kostenintensiv werden kann. Alternativ zu einer Heizung kann man auch eine Solar- oder Photovoltaikanlage ins Auge fassen. Hier wird das Wasser durch Sonnenenergie beheizt. Die Anschaffung einer solchen Anlage ist erst einmal teurer als eine einfache Heizung, mit den Jahren rechnet sich die Anschaffung allerdings.

    frame_pool

    Für eine Poolheizung spricht allerdings wiederum, wenn das Wetter für einen längeren Zeitraum schlecht ist und die Sonne nicht scheint, dass man eine Heizung unabhängig vom Wetter betreiben kann. Man stellt die Poolheizung nahe einem Anschluss auf. Durch die Wasser Zulaufs Leitung läuft das Wasser in die Heizungsanlage. Dort wird sie erhitzt und fließt durch das Ablassrohr wieder in den Pool zurück. Je höher die Wattleistung der Heizung desto mehr Wasser kann durch die Heizung laufen. So kann man den Pool relativ schnell erwärmen und so auch im Frühjahr oder im Herbst seine Bahnen im Pool im eigenen Garten ziehen.

    Welche Arten von Filtern gibt es für einen Frame Pool?

    Wenn man sich einen Frame Pool günstig kaufen möchte und mit einem Filter betreiben möchte hat man die Wahl zwischen

    • – Sandfilter
    • – Schaumstofffilter
    • – Kartuschenfilter
    • – Ozongenerator
    • – Beutelfilter
    • – Glasfilter

    Man sollte in diesem Fall schauen, welcher Filter am besten für einen selbst geeignet ist. Die neueste Generation ist hier der Glasfilter. Er spart 25 Prozent am Filtermaterial an und braucht auch weniger Platz für die Filteranlage. Man kann ihn leicht ausspülen und braucht weniger Wasser und auch Strom als andere Filteranlagen. Man sollte hier allerdings auch beachten, dass ein Glasfilter teurer ist als andere Modelle, was sich allerdings mit der Zeit bezahlt macht.

    Die aktuell besten Angebote

    Sortieren nach:

    10 € 1000 €